Selbstführungswerkstatt

Die Organisation von Arbeit verändert sich: wir erleben zunehmend den Wechsel von hierarchischen Führungsstrukturen zu modernen Formen der Zusammenarbeit: als Mitglieder von selbstorganisierten, agil arbeitenden Teams benötigen wir neue Kompetenzen um in den neuen Strukturen erfolgreich zu bleiben. Hier setzt die Seminarreihe der Selbstführungswerkstatt an: der Fokus liegt darauf, uns selbst und unseren Einfluss auf unsere Umgebung zu verstehen und basierend auf unseren Werten authentisch in den neuen Strukturen zu agieren.

Intensivkurs "Selbstführung"


Im Berufsleben erleben wir aktuell den Wandel von hierarchischen Strukturen zu selbstorganisierten Teams, von etablierten zu zunehmend agileren Arten der Zusammenarbeit, Veränderungszyklen folgen dabei immer schneller aufeinander. 

Möchten Sie

  • berufliche Verantwortung souverän tragen
  • Ihre Rolle im Team produktiv ausfüllen
  • andere gut führen, auch in agilen Kontexten
  • resilient den Stürmen um Sie herum standhalten
  • Ihre Reaktion auf Veränderungen verstehen
  • mit Ärger gesund umgehen
  • Feedback authentisch geben und offen annehmen können
  • Konflikte aus der Welt schaffen und gut daraus hervorgehen
  • souverän präsentieren können
  • Ihre Prioritäten erkennen und danach handeln
  • Ihre Motive kennen
  • verstehen, was Ihnen im Weg steht


Das Modell des Inneren Teams ist ein sehr mächtiges Werkzeug für die Reflexion über uns selbst. Hier geht es darum, zu erkennen, wer aus Ihrem persönlichen “inneren Team” in einer schwierigen Situation das Steuer übernimmt. Mit diesem Verständnis können Sie dann in Ihrem inneren Team vermitteln und schließlich besser - nämlich selbst geführt - handeln, kommunizieren und interagieren. 
In einer kleinen Gruppe erhalten Sie Anleitung um Ihre Mechanismen achtsam zu erforschen. Unterschiedliche Übungen eröffnen Ihnen verschiedene Perspektiven auf Ihre ganz persönliche Situation.

Das Modell vom Friedemann Schulz von Thun kombinieren wir in diesem Workshop mit dem Modell von der Inneren Familien nach Richard Schwartz und ergänzen den Werkzeugkasten durch weitere grundlegende Tools.


Zielgruppe:

  • Das offene Seminar richtet sich an Freiberufler oder angestellte Menschen, die den vielfältigen Herausforderungen im modernen Arbeitsumfeld souverän begegnen möchten.
  • Wir schulen auch ganze Teams, die sich gemeinsam auf die Reise ins agile, selbstorganisierte Umfeld begeben. 


Format: Intensiver Online-Workshop per Zoom in kleiner Gruppe (max. 12 Teilnehmer), offenes Seminar für Einzelteilnehmer

Dauer: 5 Wochen á x 2h wöchentlich plus Vertiefungsübungen

Referenten: Antje Diehl und Martha Feichtlbauer 

Preis: 395,- €; inkl. 1 persönliche Coaching-Sitzung mit einer Referentin Ihrer Wahl

Der Preis bezieht sich auf einzelne Teilnehmer am offenen Seminar

Möchten Sie dieses Seminar für eine Gruppe bzw. für Ihr Unternehmen buchen, erstellen wir Ihnen gerne ein dediziertes Angebot.

Termin:  04.10.; 11.10.; 18.10.; 25.10.; 08.11.2022, jeweils 18 - 20 Uhr



Über uns

Die Seminarreihe "Selbstführungswerkstatt" ist eine Kooperation mit Antje Diehl.