Retreat

Internal Family Systems 

und 

Kunst












Seeing Is Forgetting the Name of the Thing One Sees

                                             Robert Irwin


zusammen mit Martina Beckhäuser


Termin: 30.06.-05.07.2025

Ort: Schloss Hirschberg
Kosten: Seminargebühr (inkl. Malmaterial): Info folgt

Zuzüglich 5 Übernachtungen EZ (VP):  Info folgt
Maximal 12 TN


Eine Auszeit für Menschen mit dem Wunsch im Selbst bessere Zuhörer für ihre Teile zu werden, insbesondere dann wenn diese sich nicht verbal äußern wollen oder können. Wir nutzen die Kombination von Körpererfahrung (Meditation, Bewegung) mit Kreativem Ausdruck (Malen, Fotografieren, Schreiben, Gestalten von Skulpturen im Naturraum,…) als Möglichkeit der Identifikation von Teilen und um Raum für die weitere Beziehungsbildung zwischen Selbst und Teilen zu schaffen.