Über mich

WANN und WO:
Geboren 1976, im Chiemgau, dann ins Allgäu, nach Schottland, Australien, derzeit daheim im Oberland 

GELERNT:
Internal Family Systems nach Richard C. Schwartz (IFS-Institut München)
Studiengang Coaching (Janus-Team)
Dipl.Ing. (FH) Biotechnologie
Chemisch-technische Assistentin

DAZUGELERNT:
Veränderungs-Management
Change-Agent
Teamleitung
Langjährige Achtsamkeitspraxis (Vipassana-Praxis, Metta-Praxis) 
Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg
Konfliktmanagement
Coaching mit dem Systembrett
Somatic Drawing (Ruth Culver)
Focusing
Fotografie und Achtsamkeit

EINFLÜSSE:
Fred von Allmen, Renate Seifarth, Deb Dana, Peter Levine, David Whyte, Richard C. Schwartz, Amanda Palmer, Brené Brown, Jack Kornfield, Mary Oliver, Gabor Mate, Daniel Schreiber,…

MEINE ARBEITSWEISE

 
Meine Stärken sind Klarheit, Struktur und Neugierde: mit Präsenz und Humor bin ich für Sie da und begleite Sie als Ruhepol auch in stürmischen Phasen auf der Suche nach Ihren persönlichen Antworten.